Homemade Pasta!

Das war mein persönlicher Traum und auch der meiner Mama. Deswegen hatte ich uns einen Pastakurs geschenkt. 

Wir lernten, wie man Pastateig erstellt (Für Dummies), der auch zu 100% gelingt und wie man die Nudeln formt und natürlich zum Kochen verwendet.

Zum Glück waren wir nur insgesamt 6 Teilnehmer! So kam jeder mal dran.

Am Ende wurden die 4 Gänge verspeist. Wir sind fast geplatzt!  Aber seht selbst! Am Ende findet Ihr noch das Rezept für den Nudelteig!

Nudelteig selbermachen. Pasta!
print

Nudelteig

Das Rezept ist aus meinem Pastakurs. Und garantiert einen 100% Erfolg 😉
Main Dish
Vorbereitung 10 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Mrsemilyshore

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl

Anleitungen

  1. Mehl, Eier, Salz zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig mit Olivenöl einpinseln und mit Frischhaltefolie für 20Min im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Nach diesen 20 Min kann der Teig durch die Nudelmaschine gezogen werden.
  4. Hier groß anfangen und die Maschine enger stellen.
  5. Nudelteig selbermachen. Pasta!

Rezept-Anmerkungen

Hinterlasst mir einen Kommentar, wie Ihr Euren Teig macht. Habt Ihr Tipps und Tricks?