Letztes Jahr – fast zur gleichen Zeit – reiste ich nach Amish Country.

Laut Wikipedia erkläre ich Euch Amish:
Die Amischen (englisch Amish [‚aːmɪʃ]) sind eine täuferisch-protestantische Glaubensgemeinschaft. Sie haben ihre Wurzeln in der reformatorischen Täuferbewegung Mitteleuropas, vor allem der Schweiz und Süddeutschlands. Von der Hauptgruppe der Mennoniten spalteten sich die Amischen im Jahr 1693 ab.

Ich besuchte das nette und typisch amishe Örtchen Birdinhands. Dazu wird es noch einen ausführlicheren Bericht von mir geben.

Dort kaufte ich mir ein Kochbuch. Und genau aus diesem ist das Rezept, für echte Amish Cinnamon Rolls (Zimtschnecken). Viel Spaß!!!!

Echte Amish Cinnamon Rolls nach einem Rezept aus Lancaster Country. Zu deutsch Zimtschnecken.

Echte Amish Cinnamon Rolls nach einem Rezept aus Lancaster Country. Zu deutsch Zimtschnecken.
print

Amish Cinnamon Rolls - Zimtschnecken

Amish Cinnamon Rolls
Lancaster Country
Portionen 16 Stück
Autor Mrsemilyshore

Zutaten

  • 20 g Frische Hefe
  • 32 g Zucker
  • 85 g Rapsöl Sonnenblumenöl geht auch
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 110 g Rohrzucker
  • 85 g Wasser oder ml
  • 240 ml Milch
  • 408 g Mehl Plus Mehl für die Arbeitsfläche
  • 2 verrührte Eier
  • 3 EL geschmolzene Butter
  • 1 handvoll Rosinen wenn zur Hand

Anleitungen

  1. Hefe wird in warmer Milch aufgelöst. Dazu wird Zucker gegeben und alles wird gut verrührt.

  2. Das Mehl wird in eine Rührschüssel gegeben.

  3. Hinzu kommt das Milchgemisch und das Öl und die 2 verquirlten Eier.

  4. Das Ganze wird für 20 Min gehen gelassen. Und der Ofen wird auf 170Grad vorgeheizt.

  5. Nun schmelzt Ihr die 3 EL Butter und vermengt Zucker 1EL mit Zimt 1EL.

  6. Der Teig wird dann viereckig (2lange Seiten, 2 kurze Seiten) per Hand ausgedehnt.

  7. Auf den Teig gebt Ihr Butter und das ZuckerZimtgemisch. Nach Wahl die Rosinen.

  8. Nun wird der Teig von der langen Seite her aufgerollt. Das Ende könnt Ihr mit Wasser befeuchten und festkleben. So, dass die Rolle nicht mehr aufgeht.

  9. Nun wird die lange Rolle immer in der Hälfte und deren Hälften geteilt, bis Ihr 16 gleichgroße Stücke habt.

  10. Diese gebt Ihr (Pro Reihe 4) in eine eingefettete Auflaufform.

  11. Nun lasst Ihr sie gehen und rührt den Sirup an. Rohrzucker, 1EL Butter und Wasser aufkochen, bis unter rühren ein Sirup entsteht. Den gebt Ihr über die Schnecken.

  12. Die Schnecken werden nun bei 170 Grad 30Min gebacken.

Rezept-Anmerkungen

Die Schnecken bekommen eine braune Farbe. Keine Angst, sie sind nicht angebrannt. Das ist der eingegangene Sirup. Sie sollen schon 30min gebacken werden. Oben sind sie fester unten weiche - wegen dem Sirup.

Echte Amish Cinnamon Rolls nach einem Rezept aus Lancaster Country. Zu deutsch Zimtschnecken.