Jedes Jahr erinnere ich gerne an mein DIY und Rezept für Schneeflocken aus Baisér oder auch Eischnee.
Sieht schwierig aus, geht aber total easy!


[recipe title=“Schneeflocken aus Baisér“ time=“30 min“ difficulty=“einfach“]

Zutaten für das Rezept
4 Eier
200g Zucker
1 Spritztüte
1 Backpapier mit Blech

Die Eier werden mit einer Prise Salz steif geschlagen. Dazu das Eiweiß und den Zucker aufschlagen. Diese Masse (Eischnee bzw. Baisér) gebt Ihr in eine Spritztüte und spritz, analog dem Video, Schneeflocken auf das Backpapier.
Die Eischnee Schneeflocken kommen bei ca 2,5 – 3h bei 50Grad Celsius in den Backofen. Die Temperatur wird niedrig gehalten, denn das Eiweiß soll weiß bleiben. Stellt Ihr es zu warm färbt sich der Eischnee gelb. Und so sehen ja keine Schneeflocken aus 🙂
[/recipe]

Zeigt mir Eure Bilder davon gerne auf Instagram unter #Mrsshoreschneeflocken