Wie lange haben wir auf den „richtigen“ Schnee jetzt warten müssen?
15 Tage? Ausgehend von Silvester?
Aber passend zur unserer kulinarischen Schneeballschlacht, die das süsse Leben gestartet hat, fing es ja an zu schneien.
Und Frau Holle hat sich wirklich Mühe gegeben.
Ich wurde von Marcel von VOLL GUT – GUT VOLL von einem leckeren Biskuit-Kokos-Schneeball getroffen. Somit war ich nun dran auch mal einen zu werfen!

[recipe title=“Paleo-Kokos-Schneebälle“ servings=“12″ time=“15 min“ difficulty=“einfach“]

Schneeballschlacht

Schneeballschlacht

Zutaten
• 50g gemahlene Mandeln
• 70g ganze Datteln
• 2EL Honig
• 2EL Kokosöl
• Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Mandeln, Datteln, Honig und Kokosöl zerkleinern. Ich habe es mit einem Multizerkleinerer gemacht.
  2. Die Masse muss so fein sein, dass es teigartig aussieht.
  3. Nun formt Ihr kleine Kugeln, die Ihr in den Kokosraspeln wälzt.
  4. Die Kugeln sollen richtig schön mit Kokosflocken bedeckt sein.
  5. Die Kugeln stellt Ihr am Besten nun 5 Min draußen oder im Kühlschrank kalt.
  6. Nun sind sie servier fertig.

Guten Appetit! Sie schmecken wie Rafello, nur mit weniger Kalorien!
[/recipe]

Schneeballschlacht

Schneeballschlacht

So, nun werfe ich auch mal alle Schneebälle! Und da ich ja echt mies treffen kann, trifft nur einer die liebe Tina Pralinesurprise. Schaut mal bei Ihr vorbei, wie die Schneeballschlacht weitergeht oder eventuell ausgeht 😉