Wenn es mal wieder schnell gehen soll ist ja Quinoa
einer meiner liebsten Begleiter!
So auch nun dieses leckere, schnelle und gesunde Rezept.
Quinoa-Eimuffins mit Lauchzwiebeln.


Quinoa Muffins

Quinoa Muffins

Quinoa Muffins

Das Rezept habe ich mal wieder freestyle erfunden – und ich kann es Euch ans Herz legen! Gerne könnt Ihr es auch noch nach Euren wünschen pimpen!

Ich freue mich über Kommentare, ob es bei Euch gut geklappt und geschmeckt hat. Wie habt Ihr diese Quinoamuffins gepimped?

Und wenn Ihr wissen möchtet, wie meine einfachen, schnellen Kochschritte waren kann ich Euch das Video am Ende des Beitrags empfehlen.

print
Quinoa Muffins
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Ein einfaches, leckeres und gesundes Rezept mit Quinoa.
Portionen: 9
Autor: Mrsemilyshore
Zutaten
  • 100 g Quinoa
  • 200 ml Wasser
  • 5 Stck Lauchzwiebeln gehackt
  • 4 Eier
Anleitungen
  1. Zuerst spült Ihr die 100g Quinoa gut unter fliessendem Wasser ab.
  2. Dann gebt Ihr die 100g Quinoa auf 200ml Wasser in einen Kochtopf.
  3. Dazu gebt Ihr noch 1TL vom Minzcurry (Lebensbaum) hinzu.
  4. Ihr lasst das Quinoa 20 min köcheln.
  5. Dazu gebt Ihr dann die 4 Eier, die gehackten Schnittlauchzwiebeln.
  6. Gut verrühren.
  7. Alles in die Muffinförmchen füllen und bei 180Grad backen.
Rezept-Anmerkungen

Ihr könnt auch noch Tomaten, Feta, Schinken etc. der Quinoaeimasse hinzugeben.