Es ist Frühling! Und das merkt man daran, dass es in machem Wäldchen wieder nach Knoblauch duftet. Aber dies ist keineswegs Knoblauch, der dort wächst. Nein es ist Bärlauch!

Letztes Jahr habe ich Euch gezeigt, worauf Ihr achten müsst, wenn Ihr im Wald Bärlauch pflücken geht.

Meinen Beitrag dazu findet Ihr hier.

Ihr könnt aber auch Bärlauch im Moment in jedem Supermarkt finden. Wenn nicht, sucht mal nach gefiergetrocknetem Bärlauch oder mein Tipp: Schaut Euch mal den Bärlauchbauer an. (Keine Werbung! Selbstgekauft und für super befunden! Lokal & Fair!) Dort habe ich mir damals an der Slowfood (die übrigens jetzt Ende April wieder in Stuttgart stattfindet) eine Packung getrocknetem (oder gar gefriergetrocknetem?) Bärlauch gekauft.

 

Bärlauch, Saison, Saisonal, Kräuter, Knoblauch, Pflücken, Pasta, Sauce, Nudeln, gluteinfrei, laktosefrei

Bärlauch, Saison, Saisonal, Kräuter, Knoblauch, Pflücken, Pasta, Sauce, Nudeln, gluteinfrei, laktosefrei
print
Glutenfreie Pasta mit Shrimps und Bärlauchsauce
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
20 Min.
 

Super schnell und lecker.

: Nudeln
: Deutsch
Portionen: 4 Personen
Zutaten
  • 1 Packung glutenfreie Nudeln
  • 3 EL Bärlauch oder frisch in Streifen (dann eine Handvoll)
  • 250 g Garnelen oder mehr
  • 1 Packung laktosefreie Sahne (oder so Kochsauce)
  • 3 EL Öl
Anleitungen
  1. Zuerst gebt Ihr die Kochsauce in einen Topf. Hinzu gebt Ihr den Bärlauch.

  2. In eine extra Schüssel noch etwas Bärlauch und 3EL Öl. Hiermit werden die Shrimps ca 20 Min mariniert. Am Besten geht dies mit einem Backsilikonpinsel. Damit bepinselt Ihr die Shrimps.

  3. Bratet die Shrimps scharf an!

  4. Nun erwärmt Ihr die Sauce. Kocht die Nudeln auf. Am Ende wird alles vermengt.

Bärlauch, Saison, Saisonal, Kräuter, Knoblauch, Pflücken, Pasta, Sauce, Nudeln, gluteinfrei, laktosefrei