Zuchhini und Schokolade in Kuchenform?

Oh ja! Und das ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker.
Aber ich muss ja zugeben, dass ich bei der Zubereitung – als ich den Teig sah und die Zucchini raspelte – etwas Bedenken hatte.

Also, geht noch schnell einkaufen, bevor – in manchen Teilen Deutschlands, das lange – Wochenende bevorsteht und lass uns mit diesem leckeren Schokokuchen dem Sommer einwertig trotzen!

Zucchini, Kuchen, Schokokuchen, Schokoladenkuchen, Zucchinikuchen, gesunder, gesund, ohne, Zucker, Palette, Lowcarb

Denn was glaubt Ihr, gibt es gemütlicheres, als bei Kerzenschein und Regenwetter auf dem Sofa zu sitzen und einen warmen Schokokuchen zu verspeisen. Am besten noch mit einem warmen Tee in der Hand!

Zucchini, Kuchen, Schokokuchen, Schokoladenkuchen, Zucchinikuchen, gesunder, gesund, ohne, Zucker, Palette, Lowcarb

Macht das Beste aus diesem verregneten August und kauft Euch schnell zwei kleine Sommerkürbisse. Oder habt Ihr eventuell Zucchini im Garten? Umso Besser!

Zucchini, Kuchen, Schokokuchen, Schokoladenkuchen, Zucchinikuchen, gesunder, gesund, ohne, Zucker, Palette, Lowcarb

Dieser Schokozucchinikuchen ist so gesehen nix Neues. Jeder macht ihn anders. Ich habe ihn Freestyle gebacken – „frei nach Schnauze“ und er ist etwas geworden. Daher habe ich dies in einem Rezept für Euch zusammengefasst:

Zucchini, Kuchen, Schokokuchen, Schokoladenkuchen, Zucchinikuchen, gesunder, gesund, ohne, Zucker, Palette, Lowcarb
print
Zucchini-Schokoladen-Kuchen
Vorbereitung
10 Min.
Zubereitungszeit
40 Min.
Arbeitszeit
50 Min.
 

Dieser Kuchen ist paleokonform.

Portionen: 12 Stücke
Autor: Mrsemilyshore
Zutaten
Für den Teig
  • 2 Zucchini
  • 200 g Mandeln (grob gemahlen)
  • 3 Eier
  • 1 TL Natron
  • 3 EL Kokospalmen (flüssig)
  • 4 EL Roh-Rohrzucker
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • 4-5 EL Back-Kakao
  • Prise Salz
Für die Schokosauce
  • 4 EL Kokosmilch
  • 1 EL Back-Kakao
  • 1 EL Ahornsirup
Anleitungen
Dann die Zucchini waschen und raspeln (klein)
Backofen auf 170 Grad vorheizen. Umluft.
Zuerst das Kokosöl schmelzen.
Alle Zutaten zu einem Teig verrühren.
Rundebackform mit Backpapier auslegen, Seitenwänden einfetten (mit Kokosöl) und dann den Teig einfüllen.
40 Min backen und danach gut auskühlen lassen.
Für die Sauce einfach alle Zutaten mischen.
Rezept-Anmerkungen

Zucchini, Kuchen, Schokokuchen, Schokoladenkuchen, Zucchinikuchen, gesunder, gesund, ohne, Zucker, Palette, Lowcarb

Gebt mir gerne Bescheid, wie er bei Euch geworden ist oder was Ihr noch ändern würdet. Viel Spaß beim Nachbacken!