Ein schnelles und leckeres Gericht, für alle die Fleisch essen. Ursprünglich kommt es von einem bekannten Diätanbieter, aber ich habe das Rezept auf meine Wünsche abgeändert! Ich denke es gibt inzwischen auch gute vegane Sojahackfleischalternativen, für diejenigen, die auf Fleisch verzichten. Von daher würde ich sagen, ist mein Rezept für alle geeignet.

Bunter Fleischkuchen

Zutaten:

400g Mehl
1TL Backpulver
3 Eier
150 ml Wasser
Salz
1 Zwiebel
1 rote und 1 gelbe Paprika
420g Hackfleisch
10 grüne Oliven
100g Kirschtomaten (oder mehr)
150g Schafskäse fettarm
125 ml fettarme Milch
8 EL Mais
Pfeffer
1 Fleischtomate

—————————

Für den Teig benötigt Ihr:

Mehl, Backpulver, 1 Ei, Wasser
Das dann verkneten und 30 Min in den Kühlschrank stellen.

Rest wird alles kleingeschnitten.

Für die Sauce zum drübergießen werden
2EL Schafskäse mit den 2 Eiern und der Milch püriert.

Der Teig wird in die Backform ausgelegt, mit dem angebratenen Hackfleisch und dem Gemüse belegt. Darüber wird die Sauce gegossen und mit den Scheiben der Fleischtomate belegt.

Ab in den Ofen für 35 min bei 200°C.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=k-SQlPKKGig&w=560&h=315]