Hallo Ihr Lieben,

Jahresrückblick 2015 Mrsemilyshore Foodblogger

Nein, so einfach verkrümel ich mich nicht. Ich bin dann eben doch nochmal sentimental geworden und habe geschaut, was ich 2015 alles erlebt habe.
Ich habe wahnsinnig viel gekocht und ausprobiert, habe Gemüse selber angebaut und bin viel gereist: SF, Hawaii (daher meine Ukulele und surfen gelernt mit Haien 😉 habe ich auch), Griechenland, Barcelona, Japan, Shanghai…wahnsinn. Und auch so ist das Jahr super schnell vergangen. Ich durfte bei der Slowly Veggie mitbloggen: unter der Bloggeraufgabe 3 findet Ihr die Rezepte, die ich hier auch bald vorstelle und ich durfte als Foodblogger die Veggie frei von Messe besuchen.

Es war ein tolles Jahr. Ich hoffe mit ganzem Herzen, dass 2016 genauso gut wird. Ich wünsche Euch heute einen guten Start!

Eure Vanessa aka Mrs Emily Shore

Travel2015